95. Tag

wurzelsalat_mit_wildlachs

Was für ein sonniger Frühlingstag. Es ist T-Shirt- und kurze-Hose-Wetter. Wir beschäftigen uns im Garten, in dem jetzt überall das Leben erwacht und machen einen Spaziergang über unsere Hausalpe. Wolfgang bereitet unser Mittagessen zu, dass wir – wie in Urlaubsstimmung – auf dem Balkon zu uns nehmen.

Tipp: Rote Bete, die wir fertig gegart im Bio- oder Supermarkt bekommen können, bringt uns soviel natürliche Süße in den Salat, dass wir auf köstlichste Art zuckerfrei glücklich sind. Dazu noch andere Wurzeln nach Wunsch, wie z.B. Kohlrabi, Möhren, Sellerie oder Pastinaken, einige frische Frühlingszwiebeln aus dem Garten und einen fruchtigen Apfel. Obendrauf, als i-Tüpfelchen und wertvollen Omega-3-Spender, in Knoblauch und Kokosöl gegarter Wildlachs. Mhhh 🙂

Frühstück: Eva / Wolfgang: Overnight Oats mit Apfel und Orange
Mittagessen: Wurzelsalat mit Wildlachs
Zwischendurch: Ein paar Cashewkerne und Haselnüsse
Abendessen: Rohkostteller und Let´s dance von der Konserve

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.