9. Tag

ofengemuese_mit_hokkaido

Es ist Frühling. Zumindest macht der Winter gerade eine nette Pause. Es ist so schön, dass wir bei 12° draußen auf dem Balkon unser Mittag essen. Wir sind heute viel draußen und lassen die Ponys auf dem Platz toben. Im Garten nehmen wir Maß für den Zaun, den wir ersetzen wollen.

Uns fällt auf, dass wir ohne den zugesetzten Zucker in unserer Nahrung insgesamt ruhiger und ausgeglichener sind. Die Gedanken lassen sich leichter ordnen ;-).

Frühstück: Eva/Wolfgang: Overnight Oats mit Birne.
Mittagessen: Ofengemüse mit Hokkaidokürbis
Zwischendurch: –
Abendessen: Ricotta mit griechischem Joghurt und Maracuja.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.