78. Tag

overnight_oats_mit_orange

An diesem traumhaften Tag arbeite ich im Garten, während Wolfgang die erste Fliegengittertüre an eine unserer Balkontüren anbringt. Zum Mittag gibt es einen erfrischenden Salat, der sogar noch fürs Abendessen reicht.

Merke: Wer sich nicht nur zuckerfrei ernähren möchte, sondern generell auf Kohlenhydrate verzichtet, bringt sich nicht nur um den Genuss vieler leckerer Gemüse- und Obstsorten, sondern auch um die ganze Palette lebenswichtiger Vitamine und Mineralstoffe! Es reicht vollkommen aus, jeden zugesetzten Zucker aus der Nahrung zu streichen und auf konzentrierte Zuckerersatzstoffe zu verzichten (inkl. Trockenfrüchte in größeren Mengen wie z.B. in Kuchen, Süßspeisen und Kleinbackwerk).

Wer dennoch die Kohlenhydrate reduzieren möchte, sollte mehr Proteine zu sich nehmen, um Muskelabbau entgegenzuwirken.

Frühstück: Eva/Wolfgang: Overnight Oats mit Orange und Mandeln (Foto)
Mittagessen: Sellerie-Möhren-Salat
Zwischendurch: 1 Apfel
Abendessen: Restlicher Salat vom Mittagessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.