72. Tag

gulaschsuppe_alpe_beichelstein

Wir räumen in unserer Wohnung um und ziehen bei dieser Gelegenheit den Frühjahrsputz vor. Da wir keine Lust haben zu kochen, machen wir einen Spaziergang zur Alpe Beichelstein und essen dort die vielgeliebte Gulaschsuppe. Gekrönt von einer phantastischen Aussicht über die Allgäuer Alpen tanken wir hier oben neue Kraft für die letzten Arbeiten Zuhause. Zum Ausgleich gibt es noch eine Stunde Beschäftgung im Garten und die Pediküre der Ponyhufe.

Frühstück: Eva/Wolfgang: Overnight Oats mit Birne
Mittagessen: Gulaschsuppe Alpe Beichelstein
Zwischendurch: Ein Stück Emmentaler (idealer Ersatz für eine süße Nascherei am Nachmittag)
Abendessen: 1 Apfel mit 4 Paranüssen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.