6. Tag

sellerie_apfel_spinat_salat

Heute morgen sprühen wir vor Energie und so planen wir nach dem Frühstück eifrig unseren Tag. Während ich meine Ideen in Form eines Blogbeitrages auf unserer Permakulturseite veröffentliche, erklimmt Wolfgang das Koflerjoch (1863m) im verschneiten Tiroler Lechtal. Nachmittags bekommt unser Pony großzügig Bewegung und ich hänge unsere Nistkästen im Garten an geeignetere Stellen unter den Bäumen. Wir stellen fest, dass wir keine Lust auf Kuchen & Co haben und auch das Hungergefühl zwischen den Mahlzeiten ausbleibt.

Frühstück: Eva/Wolfgang: Overnight Oats mit Birne.
Mittagessen: Eva: eine kleine Schüssel vom vorbereiteten Abendsalat, Wolfgang: hatte auf der Tour keinen Hunger und verzichtete auf eine Mittagsmahlzeit.
Zwischendurch: –
Abendsalat: Sellerie-Apfel-Spinat-Salat mit Emmentaler

Tipp: Ein Stück Käse zum Salat beendet die Nahrungsaufnahme für diesen Tag. Früher sagte man “Käse schließt den Magen”. Wer das erfunden hat, hat Recht 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.