53. Tag

rotkohl_mit_maronen_aus_dem_backofen

Heute haben wir den ganzen Tag im Garten gearbeitet und Meter um Meter eine Totholzhecke gebaut. Zwischendurch gab es Tee, einen Apfel und das leckere Mittagessen. Ach ja, und Wolfgang machte am Vormittag noch eine Tour auf den Breitenberg 😉 Jetzt sind wir kroggy und freuen uns aufs Sofa.

Kakao-Tipp: Für Kakao-Liebhaber, die auf Zucker verzichten wollen, aber nicht auf ihren heißgeliebten Kakao, haben wir eine leckere Alternative: 1 geh. TL Naturkakao in eine große Tasse geben, 2 EL kaltes Wasser dazu und solange rühren, bis sich der Kakao aufgelöst hat. Dann die Tasse mit heißem Haferdrink oder Soja-Reis-Drink auffüllen. Diese beiden Pflanzenmilch bringen von Natur aus eine gewisse Süße mit. Schmeckt echt lecker und immer besser, je mehr man vom Zucker weg ist.

Frühstück: Eva/Wolfgang: Overnight Oats mit Ananas
Mittagessen: Rotkohl mit Maronen überbacken
Zwischendurch: Apfel
Abendessen: Brotzeitteller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.