50. Tag

Dinkel-Kürbisbrot vegan - 44

Heute beginnt die 8. Woche unserer zuckerfreien Zeit. Wir fahren nach Füssen, ein paar Besorgungen machen und wollen wieder mal unsere Zuckerfrei-Wohlfühlgrenze testen. Wir gehen in unser Bio-Café Baumgarten und bestellen einen Getreidekaffee mit Hafermilch. Und dann… Tatsächlich schauen wir völlig unberührt auf die Kuchentheke. Gerade Wolfgang, der sonst nicht nein sagen konnte, wenn er die köstlichen Backwerke in der Auslage sah, bemerkt: “Ich habe überhaupt kein Interesse mehr an Kuchen”. Ich weiß im ersten Moment nicht, ob er es bedauert, keinen Kuchen mehr zu mögen oder froh darüber ist 😉 Dann sagt er plötzlich strahlend: “Aber ein Käsebrot, das wär´s jetzt”!

Fazit: Zuckerfrei leben kann mitunter sehr befreiend sein 😉

Frühstück: Eva/Wolfgang: selbstgebackenes Dinkel-Kürbisbrot (Rezept im Buch) mit Käse
Mittagessen: Teufelstopf
Zwischendurch: –
Abendessen: Gemüse im Blätterteig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.