41. Tag

zwiebelsuppe

Es tobt und stürmt den ganzen Tag. Bei Dir bestimmt auch, oder? Wir beschäftigen uns in der Küche, tüfteln an neuen Rezepten und haben für die Gemütlichkeit den Kaminofen angefeuert. Ein entspannter Tag so ganz ohne Zucker. Das ist einfach unglaublich. Da wir heute früh zu Mittag gegessen haben, gibt es am Nachmittag einen kleinen Snack mit Papaya, Ananas und Kokosmilch.

Tipp: Obst immer nur in kleinen Mengen essen. Ein halber Apfel oder 1-2 EL Ananasstücke reichen vollkommen aus. Das hält den Blutzuckerspiegel gerade noch so in Grenzen und befriedigt aufkommende Lust auf Süßes. Am besten noch zusammen mit Joghurt oder Quark essen. Das schmeckt lecker, sättigt und puffert die Süße etwas ab.

Frühstück: Eva/Wolfgang: Overnight Oats mit Ananas
Mittagessen: Zwiebelsuppe
Zwischendurch: Papayasnack
Abendessen: Gemüseomelett aus dem Backofen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.